Kategorie: Generalversammlung

Krieg in der Welt

Die RDS hat ein Menschenbild, ein ethisches Verständnis, welches ein konstruktives, faires Miteinander auf Augenhöhe und Konfliktlösung auf erwachsener Ebene beinhaltet. Bestandteil der Grundüberzeugungen der RDS ist die größtmögliche Autonomieentwicklung eines jeden Menschen, welche die mitmenschliche Bezogenheit und Verantwortung für Handeln und Haltung als wesentlichen Aspekt einschließt. Das, was momentan in der Ukraine und vielen […]

Rapport vom ersten metalabor

Tag 3 Es war ein Kommen und Gehen. Manche gingen und kamen wieder. Andere blieben weg. Neue Leute kamen hinzu. Den Überblick hatte Büttner längst verloren. Heute, das wusste er noch, war Philosophen-Tag. 01) Kuschelzimmer Im Kuschelzimmer versammelten sich die Philosophen. Neben Rabanus und Klütsch waren Platon, Sokrates, Kant, Sartre, Camus und Husserl zugegen. Die […]

Lass uns doch mal wieder treffen…

Es gab eine Zeit, in der «Treffen» dazu dienten, Ehre wieder herzustellen und die Anzahl der möglichen Folgetreffen zu reduzieren. Diese Praxis erwies sich als nützliches Mittel für die Begrenzung des Bevölkerungswachstums, beschäftigte Frühaufsteher zuverlässig und sorgte bei unzähligen Berufsständen für ausreichend Arbeit.  «Hast du Horst heute morgen getroffen?» – «Ja, aber nicht richtig.» Nun schufen die europäische Aufklärung und der Humanismus menschenfreundlichere Umgangsformen und der […]